Karl der Kleine – Die Stadt der Printen
Autor und Illustrator: Alfred Neuwald

11.90 €
(inkl. MWSt.,Versandkosten innerhalb Deutschland: 4,95 €, frei ab 40,00 € Bestellwert)

Durchgehend farbig illustriertes Comic für Kinder ab 6 Jahren, auch zu Selbstlesen geeignet.
48 farbige Seiten.

Zum Inhalt: Das Karlsjahr steht vor der Tür. Pünktlich dazu ist nun ein fantastisches Comic-Buch über den wohl bekanntesten Aachener erschienen – unseren Kaiser Karl. Auf 48 Seiten zeigt das Buch einen printenverliebten Mini-Kaiser in vielen lustigen Situationen, zusammengefasst in bunten Comicstrips. Aachener können in diesem Buch viel Bekanntes entdecken – der Elisenbrunnen ist häufig Schauplatz der Geschichten von Karl dem Kleinen, genauso wie der Dom, das Rathaus oder das Klinikum. Auch Lennet Kann und Granus der Wassergott haben ihren Auftritt.

Aber nicht nur Einheimische kommen auf Ihre Kosten, auch Besucher der Kaiserstadt werden mit diesem Buch eine Menge Spaß haben. Karl der Kleine erklärt den unangenehmen Geruch der Aachener Quellen auf seine ganz eigene Weise, versucht, auf einer Schokoprinte zu surfen und ist drauf und dran, für seine heiß geliebten Printen seine Seele an den Teufel zu verkaufen - für Jung und Alt ein charmantes und liebevoll illustriertes Comic-Buch, das immer wieder Einblicke in die verschiedenen Epochen der Aachener Geschichte gewährt.